Entwicklungspolitische Studienfahrt und Tansaniatag

Am 21. Juni kommt Besuch aus Mrimbo. Gemeinsam machen wir vom 28. Juni – 2. Juli eine entwicklungspolitische Studienfahrt nach Berlin und Wittenberg. Am Samstag, den 8. Juli feiern wir unseren Tansaniatag und das Jubiläum des Weltladen im Kirchturm, der 20 Jahre alt wird.

Mitglieder von Partnerschaftsgruppen aus Schleswig-Holstein,  Partner aus Tansania und dem Kongo, sowie Interessierte reisen in die Bundeshauptstadt und die Lutherstadt Wittenberg. In Berlin ist ein Austausch mit Vertretern von Brot für die Welt, dem Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Abgeordneten des Bundestages  und der Organisation Venro vorgesehen. Inhaltlich geht es um gegenseitigen Austausch und Diskussion über das entwicklungspolitische Engagement in Afrika, über eine Evaluation der bisherigen Programme und Projekte, über die zukünftigen Perspektiven und Schwerpunkte, Politische Rahmenbedingungen und das Zusammenwirken von Staat und Zivilgesellschaft bei der Umsetzung der SDG´s.
In Wittenberg ist eine Teilnahme und Mitwirkung am Reformationsjubiläum und der dann aktuellen Themenwoche zu Arbeit und Wirtschaft vorgesehen.

Die Reise wird von der Tansaniagruppe Heikendorf zusammen mit dem Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. organisiert und von Bingo Projektförderung, dem Kirchlichen Entwicklungsdienst und dem Kirchenkreis Altholstein gefördert.

Tansaniatag  8. Juli 2017

Tansaniatag und 20 Jahre Weltladen 8. Juli 2017